Hosting

Ein Auftragsverarbeitungsvertrag mit dem Webhoster liegt vor. Der Webhoster verspricht, unsere Daten bestmöglich zu schützen.

Analyse, Tracking, Plugins

Wir verwenden weder Analysetools noch Tracking.

Wir binden eine Schriftart von Google Fonts ein, die Ihr Browser von Google herunterlädt. Dabei erfährt der Google-Server Ihre IP-Adresse.

Kontaktaufnahme

Falls Sie uns eine E-Mail senden, enthält diese Ihre E-Mailadresse, eventuell Ihre IP-Adresse und unter Umständen den Namen Ihres Computers. Das ist technisch bedingt und seit Jahren so. Wir speichern eingehende E-Mails für eine Weile.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert. Falls sie doch einmal nicht deaktiviert sind und Sie einen Kommentar schreiben, wird Ihre IP-Adresse nicht erfasst.

Cookies

Falls Sie es schaffen, einen Kommentar zu schreiben, speichert diese Webseite ein Cookie auf Ihrem Rechner. Ansonsten setzen wir keine Cookies.